LA Bootcamp2018-08-28T10:07:39+00:00

Wo?
In Los Angeles, Mallorca oder Sylt, denn…

Wo?
In Los Angeles und/oder Mallorca, denn…

Manchmal muss man sein gewohntes Umfeld verlassen, um neu denken zu können.

Kennen Sie das? Sie wollen etwas verändern und es geht im Alltag unter? Sie versuchen die Dinge anders zu machen, aber werden immer wieder von Ihren Gewohnheiten übermannt? Das ist menschlich.
Wenn Sie wirklich einen Veränderungsprozess anstoßen wollen, schaffen Sie das nicht in Ihrer vertrauten Umgebung und in typischen Alltagssituationen. Nicht ohne Grund werden Sabbaticals immer beliebter. Nun kann nicht jeder ein Jahr lang pausieren, um die Zukunft erfolgreich zu meistern. Daher unser Short-Cut Invest für Sie: Vier Tage Input- maximaler Output.

Warum?

„Guten Tag, mein Name ist Roboter, Ihr zukünftiger Mitarbeiter.“

Zukunft 4.0 ist da. Menschen werden durch Maschinen ersetzt, fast jeder zweite Job soll sich ändern und alles kommt immer schneller auf uns zu. Das sind die Fakten. Und was machen wir? Wir warten ab. Oder machen so weiter, wie bisher. Wie soll das funktionieren?

Warum Sie?

Sie sind Unternehmer? Sie sind Führungskraft? Sie haben einen Vertriebsauftrag?
Dann sind Sie hier genau richtig. Zukunft 4.0 betrifft uns alle und wir haben zwei haben zwei Möglichkeiten, damit umzugehen: Entweder warten wir, bis wir reagieren müssen oder wir agieren rechtzeitig. Entweder sind wir der Rulemaker der Zukunft oder wir sind die Manövriermasse. Entweder halten wir weiter an alten Hüten fest, klammern uns weiter an unser Know How, unseren USP und und unseren Expertenstatus oder wir kümmern uns lieber darum, was wirklich weiterbringt.

Warum Wir?

Katja Porsch und Peter Brandl stehen für:
Über 3.000 Seminartage in 17 Ländern auf drei Kontinenten, 45 Jahre Erfahrung, mehr als 300.000 Teilnehmer, 8 Bücher, 50.000 Akquisegespräche, 7.000 Verkaufsgespräche, 2 durchlebte Pleiten: Wir wissen was wir tun, wir wissen was der Markt will und vor allem wissen wir, was es braucht, um auch in Zukunft zu bestehen.
mehr erfahren

weitere Informationen

DAS BOOTCAMP
– vier Tage INSPIRATION, Zukunfts-Know-How UND POWER

Dieses Bootcamp setzt da an, wo der Kittel am meisten brennt. Bei den beiden wichtigsten Engpässen der Zukunft: Sales und Führung.

Rulemaker oder Manövriermasse

In Zukunft ist es einfach: USP (Unique Selling Proposition) oder UPP (Unique Personal Proposition). Der Weg entscheidet. Entweder Sie machen sich einzigartig und spürbar oder Sie gehen in der Masse unter. Entweder Sie schaffen es, Ihre Mitarbeiter und Kunden zu Ihren Fans zu machen oder Sie verlieren sie an den Wettbewerb. Entweder Sie entwickeln die individuellen Talente Ihres Teams oder Sie vernichten sein Potential. Fachkompetenzen, Titel und Erfahrungen… all das ist wichtig, aber es reicht nicht mehr. Heute haben das alle.

Wir brauchen andere und neue Kompetenzen und vor allem ein anderes Mindset, wenn wir der Rulemaker der Zukunft sein wollen.

Die Realität

Im 19. Jahrhundert hat es über 100 Jahre gebraucht, bis sich Wissen verdoppelt. 2000 brauchte es dafür noch 10 Jahre. Und heute? Heute braucht es keine 24h. Noch nie kamen Veränderungen so schnell auf uns zu. Und noch nie haben wir mit so umgreifenden Veränderungen wie Künstlicher Intelligenz, komplett neuen Arbeitsmodellen usw zu tun gehabt. Mit all diesen Phänomen müssen wir umgehen. Das funktioniert aber nicht, in dem wir versuchen, der Zukunft mit den selben Werkzeugen und Mechanismen zu begegnen, wie der Vergangenheit. Das wäre genauso unsinnig wie der Versuch in der heutigen Zeit eine Telefonzelle zu finden.

Neue Zukunft funktioniert nicht mit alten Werkzeugen und schon gar nicht mit alten Denkmustern. Und das wollen wir ändern.

weitere Informationen

4 Tage – ein Ziel: Ihr Erfolg

Die zwei Abschuss-Kriterien in der Industrie 4.0

Der klassische Vertrieb
ist tot!

Produkte und Dienstleistungen sind immer austauschbarer und vergleichbarer. Der gute, alte USP hat ausgedient. Aber auch die klassische Beratung funktioniert nicht mehr. Kunden besorgen sich die für sie relevanten Informationen immer mehr selbst. Sie lassen sich nichts mehr aufquatschen und schon gar nicht mehr totquatschen. Fachliche Kompetenz alleine reicht nicht mehr. Verkäufer und Berater, die sich weiter nur auf ihr Know-how verlassen, sind verlassen. Unternehmen, die sich nach wie vor nur über ihr Produkt oder ihre Dienstleistung definieren, geben sich frei für den Abschuss durch den Wettbewerb.

Die klassische Führung
ist tot!

Wir beklagen uns in Europa schon seit Jahren über Fachkräftemangel. Im Valley werden Sie diesen „War for Talents“ noch einmal auf einem ganz anderen Niveau erleben. Gute Mitarbeiter lassen sich heute niemanden mehr „vor setzen“. Fachkompetenzen, Titel und Erfahrungen, gestern mag das gereicht ha- ben, heute haben das alle.
Hybride, disruptive Arbeitswelten, Remote Work, usw., all das fordert Umdenken und neues Handeln. Und vor allem fordert es Mut zum Risiko und die Bereitschaft für Veränderungen. Klassische Befehlsausführer, die nach Sicherheit und Planbarkeit streben, sterben aus. Wer nicht in der Lage sich und/oder sein Team jeden Tag neu zu managen, sich zu motivieren und durch unsichere Zeiten zu steuern, wird gesteuert.

Lassen Sie sich nicht mitabhängen!

Lassen Sie sich nicht von der Zukunft überrollen, sondern nehmen Sie das Zepter selbst in die Hand.

Bootcamp Mallorca:
01.-04. November 2018

Bootcamp Sylt:
31. Januar – 03. Februar 2019

Bootcamp Los Angeles:
01.-04. Mai 2019

Rückruf